Welche Graviola ist die Beste?

Wir haben die drei herausragendsten Produkte auf dem Markt verglichen und ...

¿La Graviola cura el asma?Graviola gilt in der Volksmedizin als Heilmittel gegen Asthma und Bronchitis.

Die Vorteile dieser mysteriösen Pflanze und ihre Verwendung werden in diesem Artikel beschrieben.

Was ist Graviola?

Graviola ist ein Baum, der in den Tropen Mittel- und Südamerikas wächst. Dieser Baum ist in den letzten Jahren wegen seiner vielen Vorteile sehr populär geworden, wenngleich diese “Popularität” und die Anwendungen an seinen Ursprungsorten mehr als bekannt und genutzt wurden.

Die Frucht kann bis zu 3 Kilogramm wiegen und ist sehr geschätzt für ihren guten Geschmack, der an eine Mischung aus Erdbeere und Ananas erinnert.

Neueste Forschungen haben die Vorteile von Stachelannone bei der Behandlung vieler chronischer Krankheiten wie Asthma, Diabetes und Bluthochdruck gezeigt.

Der medizinische Wert von Graviola.

Der Grund, warum Stachelannone bei Asthma so nützlich ist, ist sein hoher Gehalt an Vitaminen und Vitalstoffen. Die Früchte und Blätter sind reich an Vitamin B1, B2 und Vitamin C.

Dies macht die Pflanze zu einem potentiellen Superfood. Sie gilt als wirksames Mittel zur Behandlung von Asthma, Krebs und vielen Magen-Darm-Erkrankungen.

In Peru ist der Stachelannone sehr beliebt und wird seit jeher vielseitig genutzt. Eine der Anwendungen ist Graviola-Tee, der hilft, Schleim aus der Lunge und den Atemwegen zu entfernen, in den Ländern, wo die Pflanze wächst, gilt er als Heilmittel gegen Husten, Grippe und Asthma.

Vitamine, Mineralien und Phytochemikalien wirken zusammen, um das Immunsystem bei der Bekämpfung von Asthma zu unterstützen. Sie dienen dem Körper als natürlicher Schutz und stärken ihn von innen heraus.

La Graviola ist reich an:

  • Magnesium
  • Kalzium
  • Zink
  • Phosphor

Diese Mineralien erhöhen die natürliche Fähigkeit des Körpers, Entzündungen der Atemwege zu bekämpfen. Der Stachelannone lindert nicht nur die Atembeschwerden, sondern bekämpft auch die Ursachen von Asthma.

Der hohe Gehalt an Mineralien, Vitaminen, Antioxidantien (Coenzym Q10) erhöht die natürliche Immunität gegen diese Entzündung.

Wie hilft Graviola gegen Asthma?

Graviola unterstützt die Behandlung von Asthma auf mehrere Arten. Bei Asthma sind die Atemwege entzündet, wodurch sich die Atemwege verengen und die Schleimsekretion erschwert wird.

Dies führt zu Atembeschwerden, Husten und Keuchen (das lästige Zischen beim Atmen) und zu einem Gefühl des Unbehagens.

Die Vorteile von Graviola:

  • Reduziert die Entzündung
  • Erleichtert die Ausscheidung des Schleims
  • Reduziert die Häufigkeit von Asthmaanfällen

Daher hilft Graviola, die Atembeschwerden zu reduzieren und verbessert gleichzeitig die Fähigkeit des Körpers, grundlegende Entzündungen zu bekämpfen.

Graviola reduziert Entzündungen in den Atemwegen

Stachelannone hat entzündungshemmende Eigenschaften. Das bedeutet, dass es bei regelmäßiger Einnahme Entzündungen im ganzen Körper reduziert.

Entzündungen in der Lunge und den Atemwegen brauchen jedoch viel Zeit, um sich zurückzuziehen.

Graviola hilft jedoch, das Fortschreiten von Asthma zu verhindern und die Atemwege intakt zu halten. Sobald die Entzündung nachlässt, können die Patienten freier und leichter atmen.

Graviola reduziert Infektionen und erhöht die Immunität.

Ein weiterer Grund, warum Stachelannone bei der Behandlung von Asthma so effektiv ist, ist seine positive Wirkung auf das Immunsystem. Die Pflanze stärkt den Körper und reduziert das Infektionsrisiko.

Die Mineralien, Vitamine und Antioxidantien in dieser Heilpflanze erhöhen die Fähigkeit des Körpers, Infektionen abzuwehren und stärken die Abwehrkräfte des Körpers.

Graviola gegen Verstopfung

Darmtoxine, die in die Blutbahn gelangen, sind einer der Hauptgründe für Verstopfung.

Bei Asthma verschlimmert unregelmäßiger Stuhlgang die Atembeschwerden, da sich Abfälle ansammeln.

Die Stärkung des Immunsystems und die zusätzliche Zufuhr von Ballaststoffen, die wir durch die Graviola erhalten, machen sie dafür zu einer geeigneten Frucht.

Fazit

Wie wir bereits erklärt haben, bekämpft Graviola (in seinen verschiedenen Formaten) effektiv Asthma und wird dafür auch häufig empfohlen.

Das könnten Sie interessant finden...

Share This